Der Roulette-Profi

Hervorgehoben

Über den wohl erfolgreichsten deutschen Roulettespieler wurde bereits viel geschrieben und gesendet. Christian Kaisan gewann mehrere Millionen Euro in den Spielbanken und wurde deshalb in vielen Casinos für lange Zeit gesperrt oder wird immer noch als unerwünschter Spieler eingestuft. Mit den ganz spektakulär hohen Gewinnen klappt es inzwischen nicht mehr so gut wie vor einigen Jahren, weil die Spielcasinos sich mit immer moderneren Roulettekesseln zur Wehr setzen. Die heutzutage meist verwendeten Cammegh-Roulettekessel sind so konstruiert, dass sich der Lauf der Kugel und der ungefähre Treffersektor nicht mehr durch Beobachtung und heimliche Messungen voraus berechnen lässt. Selbst professionelle Kesselgucker wie Christian Kaisan spielen nicht mehr an Roulettetischen mit Cammegh-Kesseln, sondern suchen weltweit nach Casinos, in denen noch ältere und besser berechenbare Roulettekessel (z.B. Huxley) im Einsatz sind.

Presseberichte über den Roulette-Berufsspieler Christian Kaisan

Bild am Sonntag:

Manager Magazin:
Reportage ueber den Millionengewinner Christian Kaisan

TV-Reportage im ZDF (Video):